Rufen Sie uns an

Senden Sie uns eine E-Mail

Senden Sie uns eine Preis-anfrage

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschliesslich auf Grund der Allgemeinen Österreichischen Spediteurbedingungen, in der nach der jeweiligen Kundmachung in der “WIENER ZEITUNG” gehaltenen Fassung.

Gerichtsstand ist ausschließlich Linz.

Unsere Rechnungen sind prompt fällig, zahlbar ohne jeden Abzug.

Bei Zielüberschreitung müssen Verzugszinsen gemäß Speditionstarif für Kaufmannsgüter in Anrechnung gebracht werden.

Zahlbar und klagbar in Linz.

Zahlungen werden zunächst auf Fracht und Spesen, zuletzt auf Zölle angerechnet.

Reklamationen können nur berücksichtigt werden, wenn sie sofort gestellt werden.

Bei Rechnungen mit Zoll, EUST, AF-Gebühren gilt die Rechtsmittelbelehrung auf der Rückseite der beiliegenden Zollbollette/Bescheid.