Rufen Sie uns an

Senden Sie uns eine E-Mail

Senden Sie uns eine Preis-anfrage

Geschichte

Eine Geschichte, die gut ankommt

Wir bei Keimelmayr beschäftigen uns üblicherweise mit dem, was getan werden muss. Und nicht mit Dingen, die getan worden sind. Dennoch macht es an dieser Stelle Sinn, einen kurzen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

Damit Sie wissen, woher wir kommen und wie wir zu einem der führenden Qualitätsanbieter in der Logistikbranche geworden sind.

1975

Das erste Büro
Unsere Spedition wurde als Zweimannbetrieb gegründet. In einem etwa 20 m2 großen Büro wurden LKW-Transporte europaweit vermittelt.

1977

übersiedelten wir als Untermieter in ein Gebäude an den Stadtrand von Linz. Dort konnten wir auch erstmals über ein kleines Lager verfügen.

Geschichte_1

1978

erfolgte der Umzug in die Madlsederstraße, wo wir zwei Lagerhallen mit angeschlossenen Büroräumen nutzen konnten. Dieses Areal war auch mit einem Gleisanschluss versehen. Mit diesen Gegebenheiten erfolgte ein wesentlicher Schritt von der reinen LKW-Spedition, hin zum Allround-Unternehmen. Durch die erweiterte Angebotspalette und durch die Treue unserer Kunden, konnte ein gesundes und kontinuierliches Wachstum eingeleitet werden.

Geschichte_2

1985

Bereits 1985 konnte man auf die Qualität von Keimelmayr zählen.

Geschichte_7

1985

machte es die Höhe des Personalstandes erforderlich, ein neues Bürogebäude zu errichten.

1992

wurde es durch die Umstrukturierung vom reinen Transporteur zur Logistikspedition notwendig, auf dem bisherigen Areal eine 750 m2 große Lagerhalle sowie ein Freilager mit Flugdach zu errichten. Dabei wurden auch die Büroräume um 70 m2 erweitert.

Geschichte_3

1994

war es notwendig, durch eine Spezialisierung auf dem Gebiet der Distribution von Holzwaren und die parallel dazu immer stärker werdenden Anforderungen an uns als Lagerhalter, eine zusätzliche Lagerhalle in der Größe von 1050 m2 zu errichten.

Geschichte_4

Da der Personalstand inzwischen 20 Mitarbeiter beträgt, wurde in Zuge des Neubaues abermals der Büroabschnitt erweitert.

Geschichte_5

Geschichte_6

1996

errichteten wir in Leonding bei Linz einen 3000 m2 große Lagerhalle, ausgestattet mit Kragarm-Hochregalen, welche durch 4-Wege Seitenstapler mit elektronischer Höhenvorwahl und Zwangsführung bedient werden. Damit haben wir auf die gestiegenen Anforderungen unserer Kunden, speziell der Zulieferbetriebe für Baumärkte reagiert. Weiters wurde in diesem Jahr eine leistungsfähige EDV-Anlage installiert, welche dem neuesten Standard entspricht (IBM-RS 6000/ORACLE-Datenbank)

1997

Wurde mit Stichtag 1. Dezember ein Teil des bisherigen Standortes in Linz, Madlsederstraße 17, vermietet und alle Abteilungen nach Leonding, Schirmerstraße 5 verlegt. Damit ist die Spedition Keimelmayr wieder unter einem Dach vereint und somit in der Lage den Kundenbedürfnissen noch besser zu entsprechen.

Geschichte_8

2010

Das Bürogebäude wird um ein weiteres Stockwerk erweitert.

Geschichte_9

2016

Neuer Außenauftritt mit neu gestalteter Website.

Logo_Geschichte